eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

NATIONALTEAM
15:16 13.06.2013
Hämäläinen neuer Damen-Teamchef in Österreich

Hämäläinen neuer Damen-Teamchef in Österreich
Dameneishockey: der ausgelaufene Vertrag mit dem Schweden Christian Yngve wurde nicht verlängert, neuer Head Coach der Dameneishockey A-Nationalmannschaft ist der 59jährige Finne Pekka Hämäläinen - er unterschrieb vorerst einen Einjahresvertrag...
mehr
 
14:38 13.06.2013
Starke Leistung blieb leider unbelohnt

Starke Leistung blieb leider unbelohnt
Die österreichische Dameneishockey-Nationalmannschaft musste sich trotz einer Top-Leistung gegen Japan mit 2:5 geschlagen geben - damit holen die Japanerinnen Gold und steigen in die Top 8 der Welt auf, Österreich wird aller Voraussicht nach mit 7 Punkten Vierter bei dieser WM, was den 12. Rang insgesamt bedeuten würde...
mehr
 
10:57 13.04.2013
Team Austria schickt Lettland in die Division IB

Team Austria schickt Lettland in die Division IB
Dameneishockey WM in Norwegen: Zweimal 10 Minuten Topeishockey genügten Österreich, um den Verbleib unter den Top 14 Nationen der Welt zu sichern - Lettland wurde mit 5:2 geschlagen und damit eine "Etage" tiefer geschickt.
mehr
 
15:53 10.04.2013
Österreich jubelt über ersten WM-Sieg

Österreich jubelt über ersten WM-Sieg
Dameneishockey: im dritten Spiel ging das rot-weiß-rote Nationalteam erstmals als Sieger vom Eis - Dänemark wurde mit 4:2 bezwungen...
mehr
 
15:50 10.04.2013
Niederlage gegen die Slowakei

Niederlage gegen die Slowakei
Dameneishockey: auch beim zweiten Auftritt bei der WM Division IA in Stavanger/Norwegen gab es für das rot-weiß-rote Team eine Niederlage - 1:3 gegen die Slowakei...
mehr
 
12:21 08.04.2013
WM-Auftakt: Österreich punktet gegen Gastgeber Norwegen

WM-Auftakt: Österreich punktet gegen Gastgeber Norwegen
Dameneishockey: das rot-weiß-rote Team unterlag zum Auftakt der WM Division IA in Stavanger gegen Gastgeber Norwegen mit 3:4 nach Verlängerung...
mehr
 
22:02 30.03.2013
Klarer Testspiel-Sieg gegen Kasachstan

Klarer Testspiel-Sieg gegen Kasachstan
Dameneishockey: Österreichs Dameneishockey A-Nationalmannschaft durfte sich am Ostersamstag gegen Kasachstan über einen klaren 6:0-Kantersieg freuen...
mehr
 
21:57 30.03.2013
WM-Vorbereitung der Damen in Kärnten

WM-Vorbereitung der Damen in Kärnten
Dameneishockey: Österreichs Dameneishockey A-Nationalmannschaft absolviert von 28. März bis 1. April 2013 in der Nockhalle Radenthein die Vorbereitung für die WM Division IA in Stavanger/Norwegen und bestreitet dabei auch zwei Tests gegen Kasachstan...
mehr
 
17:27 11.02.2013
Damen: A-Team schlägt Frankreich

Zum Abschluss des Mountain Cup besiegte das rot-weiß-rote Team Frankreich mit 6:3 und darf sich über Platz 3 im Turnier freuen. Sensationell ist der zweite Platz der U15 beim Traunsee Cup in Gmunden.
mehr
 
16:38 18.01.2013
Lernwoche für U18-Damen beendet

Lernwoche für U18-Damen beendet
Dameneishockey: Österreichs U18-Nationalteam beendet die diesjährige U18-WM mit einer Niederlage gegen die Schweiz und bleibt so in dieser Saison ohne Punkte...
mehr


Niederlage gegen die Slowakei


Dameneishockey: auch beim zweiten Auftritt bei der WM Division IA in Stavanger/Norwegen gab es für das rot-weiß-rote Team eine Niederlage - 1:3 gegen die Slowakei...

Und wie schon im ersten Spiel ging das rot-weiß-rote Team mit 1:0 in Führung (6.), doch in weniger als vier Minuten gab es wieder den Ausgleich. Hatte die Slowakei im ersten Drittel noch ein klares Plus an Schüssen, so verliefen die Drittel 2 und 3 nahezu ausgeglichen. Was aber den Unterschied ausmachte, war die Effizienz - während Österreich zahlreiche Topchancen ausließ, nützten die Slowakinnen noch zwei ihrer Möglichkeiten und gingen so als verdienter Sieger vom Eis. Zumal seitens des Team Austria auch kein entscheidendes Aufbäumen mehr zu sehen war - der A-Gruppen-Absteiger spielte die Partie routiniert und trocken nach Hause.

Österreichs Best Player Janine Weber blickt bereits nach vorne: "Wir müssen das Spiel jetzt so schnell wie möglich abhaken und uns für morgen optimal vorbereiten. Wir hatten heute schon mehr Schüsse als im ersten Spiel. Verbessern müssen wir aber die Chancenauswertung. Wir müssen agressiver spielen, aber immer im Bereich des Erlaubten. Und somit auch weniger unnötige Strafen nehmen!"

Bereits morgen Mittwoch trifft Österreich auf das Überraschungsteam aus Dänemark. Mit diesem Gegner hat die Mannschaft auf jeden Fall noch eine Rechnung offen, verlor man doch in der Olympiaqualifikation äußerst unglücklich aber letztendlich entscheidend mit 0:1. Nach zwei Niederlagen ist das rot-weiß-rote Team nun erst recht gefordert, aber eine Leistungssteigerung wird auf jeden Fall notwendig sein.

Live-Ticker und Statistik WM siehe unter: http://www.iihf.com/competition/340/statistics.html
15:50 10.04.2013



www.pixelpoint.at www.eishockey.org