eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

VIENNA CAPITALS
18:03 07.09.2013
Vizemeister empfängt den Meister

Am Sonntag kommt es (live auf ServusTV) in der Erste Bank Eishockey Liga gleich zum Duell zwischen den beiden Vorjahresfinalisten, den UPC Vienna Capitals und dem EC-KAC.
mehr
 
12:39 16.08.2013
Hartes Programm für die Caps

Nach dem Sieg bei der Heimpremiere ist statt Müdigkeit Euphorie auf und abseits des Eises zu verspüren. 
mehr
 
08:18 11.07.2013
Mark Matheson komplettiert Caps-Abwehr

Der Kanadier Mark Matheson nimmt den letzten freien Platz in der Abwehr der UPC Vienna Capitals für die kommende Saison ein.
mehr
 
09:42 29.05.2013
Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher

Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher
Justin Fletcher kehrt nach Europa zurück. Die Vienna Capitals haben mit Justin Fletcher einen Verteidiger verpflichtet, der neben der Wahrnehmung der defensiven Rollen auch für das Powerplayspiel Offensivkraft beisteuern soll. 
mehr
 
12:37 19.04.2013
Matt Zaba bleibt Nummer 1 in Wien

Mit der Vertragsverlängerung von Rafael Rotter bleibt die Einser-Linie der vergangenen Jahre den UPC Vienna Capitals erhalten. Nicht mehr geplant wird in der Bundeshauptstadt mit Philipp Pinter, Joshua Soares, Tony Romano und Andre Lakos.
mehr
 
23:16 02.04.2013
KAC gelingt mit klarem Auswärtssieg dritter Streich

Dem EC-KAC gelang am Dienstag mit einem 4:0 der zweite Auswärtserfolg in Wien. Die Klagenfurter führen somit in der Best-of-Seven-Finalserie mit 3:0 und haben schon am Freitag die erste Chance den Meistertitel zu fixieren.
mehr
 
17:48 01.04.2013
Caps gegen KAC unter Zugzwang

Die UPC Vienna Capitals empfangen am Dienstag den EC-KAC zum dritten Spiel der Best-of-Seven Finalserie um den Meistertitel der Erste Bank Eishockey Liga . Die Klagenfurter führen in der Serie mit 2:0, die Capitals können dafür auf die Rückkehr von Kapitän Benoit Gratton und Verteidiger Phil Lakos hoffen.
mehr
 
23:26 28.03.2013
KAC legt mit Shutout-Sieg in Wien vor

Der EC-KAC gewann das erste Finalspiel bei den UPC Vienna Capitals 1:0. Mit dem ersten Saisonsieg in Wien holte sich der Rekordmeister auch das Heimrecht in der Best-of-seven-Serie. Der einzige Treffer des Spiels gelang Martin Schumnig, Rene Swette feierte sein drittes Saison-Shut-out. Finale Nummer zwei folgt am Sonntag in Klagenfurt.
mehr
 
10:27 23.03.2013
Capitals holen sich den ersten Matchpuck

Die UPC Vienna Capitals besiegten im fünften Spiel der Semifinalserie den EC Red Bull Salzburg zu Hause klar mit 4:1 und führen damit in der Best-of-seven-Serie mit 3:2. Zum Matchwinner für die Wiener avancierte Kapitän Jonathan Ferland, der zwei Treffer erzielte.
mehr
 
07:41 22.03.2013
Salzburg braucht noch einen Sieg in Wien

Die UPC Vienna Capitals haben am Freitag den EC Red Bull Salzburg zu Gast. Nach 4 Spielen steht es in der Best-of-7-Halbfinalserie 2:2. Wer holt sich den ersten Matchball?
mehr


Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher
Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher
Justin Fletcher kehrt nach Europa zurück. Die Vienna Capitals haben mit Justin Fletcher einen Verteidiger verpflichtet, der neben der Wahrnehmung der defensiven Rollen auch für das Powerplayspiel Offensivkraft beisteuern soll. 

 

Mit Justin Fletcher (30 Jahre) kommt ein US-amerikanischer Defensivspieler im besten Eishockeyalter nach Wien-Kagran: Fletcher, geboren in Maryville, Indiana, und ausgebildet an der St. Cloud State University, ist ein Linksschütze und soll der Caps- Hintermannschaft zusätzliche Offensivqualitäten verleihen. Denn Justin Fletcher gilt neben der Erledigung seiner Defensivaufgaben vor allem als Shotblocker sowie als nach vorne orientierter Verteidiger, der insbesondere im Powerplay als Drehscheibe dienen und damit seiner Mannschaft im Überzahlspiel zusätzliche Gefährlichkeit verleihen soll.

Fletcher agierte bereits zwei Jahre in Europa – bei den Augsburger Panthern in der DEL konnte er bereits in seinem ersten Jahr bei sportlich schwierigen Bedingungen überzeugen und sorgte mit 29 Punkten aus 50 Spielen für eine für einen Verteidiger beachtliche Ausbeute. In der Saison 2012/2013 verschlug es den US-Amerikaner in die Asia League zu den japanischen Tohoku Free Blades. Die Free Blades wurden auch dank Fletchers Unterstützung Meister der multinationalen Asia League (Teilnehmer aus China, Korea und Japan). Justin Fletcher zeichnete für 40 Punkte aus 49 Spielen verantwortlich.

Vor seinen Engagements in Augsburg und zuletzt Tohoku war Fletcher in der AHL aktiv, spielte unter anderem für die Springfield Falcons, Norfolk Admirals oder die Peoria Rivermen, bei welchen er auch einmal als AHL-Spieler-des-Monats ausgezeichnet wurde.

Marcus Olsson verlängert in Wien

Die UPC Vienna Capitals freuen sich, die Vertragsverlängerung mit Marcus Olsson bekannt geben zu können. Der schwedische Stürmer verlängerte seinen Kontrakt um eine weitere Saison. Olsson ist ein beständiger Scorer, der seine Aufgaben sowohl in der Offensive, aber auch im Spiel nach hinten perfekt wahrnimmt. Der 2-Wege-Stürmer kann sowohl auf der Center- wie auch der Flügelposition eingesetzt werden. Olsson war in der abgelaufenen Saison an 38 Treffern beteiligt (21 Tore/17 Assists). Der 26-jährige in Trelleborg geborene Stürmer bewies dabei seine Stärke für spielentscheidende Treffer: Sechs Mal verantwortete Olsson ein Game-Winning-Goal und war damit in dieser Wertung (gemeinsam mit Michael Schiechl) der Beste seines Teams.

(Vienna Capitals)

09:42 29.05.2013

EISHOCKEY.ORG
 

EV VIENNA CAPITALS

Präsident Dkfm. Hans Schmid

Vizepräsident Mag. Martin Platzer

Manager Thomas Kornhoff

Anschrift Dückegasse 7 / 3, 1220 WIEN

E-Mail office@vienna-capitals.at

Homepage http://www.vienna-capitals.at/

Fanclub Fanclub Icefire
Vienna Hockey Fans
Die Optimisten
Fiaker Caps




www.pixelpoint.at www.eishockey.org