eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

VIENNA CAPITALS
18:03 07.09.2013
Vizemeister empfängt den Meister

Am Sonntag kommt es (live auf ServusTV) in der Erste Bank Eishockey Liga gleich zum Duell zwischen den beiden Vorjahresfinalisten, den UPC Vienna Capitals und dem EC-KAC.
mehr
 
12:39 16.08.2013
Hartes Programm für die Caps

Nach dem Sieg bei der Heimpremiere ist statt Müdigkeit Euphorie auf und abseits des Eises zu verspüren. 
mehr
 
08:18 11.07.2013
Mark Matheson komplettiert Caps-Abwehr

Der Kanadier Mark Matheson nimmt den letzten freien Platz in der Abwehr der UPC Vienna Capitals für die kommende Saison ein.
mehr
 
09:42 29.05.2013
Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher

Neuzugang bei den Caps: Justin Fletcher
Justin Fletcher kehrt nach Europa zurück. Die Vienna Capitals haben mit Justin Fletcher einen Verteidiger verpflichtet, der neben der Wahrnehmung der defensiven Rollen auch für das Powerplayspiel Offensivkraft beisteuern soll. 
mehr
 
12:37 19.04.2013
Matt Zaba bleibt Nummer 1 in Wien

Mit der Vertragsverlängerung von Rafael Rotter bleibt die Einser-Linie der vergangenen Jahre den UPC Vienna Capitals erhalten. Nicht mehr geplant wird in der Bundeshauptstadt mit Philipp Pinter, Joshua Soares, Tony Romano und Andre Lakos.
mehr
 
23:16 02.04.2013
KAC gelingt mit klarem Auswärtssieg dritter Streich

Dem EC-KAC gelang am Dienstag mit einem 4:0 der zweite Auswärtserfolg in Wien. Die Klagenfurter führen somit in der Best-of-Seven-Finalserie mit 3:0 und haben schon am Freitag die erste Chance den Meistertitel zu fixieren.
mehr
 
17:48 01.04.2013
Caps gegen KAC unter Zugzwang

Die UPC Vienna Capitals empfangen am Dienstag den EC-KAC zum dritten Spiel der Best-of-Seven Finalserie um den Meistertitel der Erste Bank Eishockey Liga . Die Klagenfurter führen in der Serie mit 2:0, die Capitals können dafür auf die Rückkehr von Kapitän Benoit Gratton und Verteidiger Phil Lakos hoffen.
mehr
 
23:26 28.03.2013
KAC legt mit Shutout-Sieg in Wien vor

Der EC-KAC gewann das erste Finalspiel bei den UPC Vienna Capitals 1:0. Mit dem ersten Saisonsieg in Wien holte sich der Rekordmeister auch das Heimrecht in der Best-of-seven-Serie. Der einzige Treffer des Spiels gelang Martin Schumnig, Rene Swette feierte sein drittes Saison-Shut-out. Finale Nummer zwei folgt am Sonntag in Klagenfurt.
mehr
 
10:27 23.03.2013
Capitals holen sich den ersten Matchpuck

Die UPC Vienna Capitals besiegten im fünften Spiel der Semifinalserie den EC Red Bull Salzburg zu Hause klar mit 4:1 und führen damit in der Best-of-seven-Serie mit 3:2. Zum Matchwinner für die Wiener avancierte Kapitän Jonathan Ferland, der zwei Treffer erzielte.
mehr
 
07:41 22.03.2013
Salzburg braucht noch einen Sieg in Wien

Die UPC Vienna Capitals haben am Freitag den EC Red Bull Salzburg zu Gast. Nach 4 Spielen steht es in der Best-of-7-Halbfinalserie 2:2. Wer holt sich den ersten Matchball?
mehr


Hartes Programm für die Caps
Nach dem Sieg bei der Heimpremiere ist statt Müdigkeit Euphorie auf und abseits des Eises zu verspüren. 

Vergangenen Freitag startete die Mannschaft von Tommy Samuelsson in die European Trophy, das Rückspiel gegen den HC Slovan Bratislava ist nunmehr schon das vierte Spiel binnen neun Tagen.

Headcoach Tommy Samuelsson lächelte unmittelbar nach dem Sieg gegen den tschechischen Spitzenverein Sparta Prag: „Natürlich tut es gut zu gewinnen, speziell vor unseren Fans“. Dennoch, und das betont der Cheftrainer explizit, ist die Weiterentwicklung in der Vorbereitung das Wichtigste. „Wir verbessern Spiel für Spiel unsere Spielstruktur, agieren im Vergleich zur Auftaktpartie nicht nur im eigenen Drittel, sondern auch in der neutralen Zone schon sehr viel besser“. Nach sechs bzw. fünf Gegentoren bei den Auftaktspielen war die Defensive bei der Heimpremiere sehr kompakt – nur ein Gegentreffer bei 33 Torschüssen ist ein mehr als beeindruckender Wert. Nicht umsonst wurde Matt Zaba auch mit dem 3* European Stars Award ausgezeichnet. Schon am Samstag wird die European Trophy 2013 für die UPC Vienna Capitals mit einem weiteren Heimspiel fortgesetzt – am 17.08.2013 absolvieren Kapitän Benoit Gratton und sein Team die bereits dritte Partie in dieser Woche, die vierte binnen neun Tagen. Im Rückspiel gegen den HC Slovan Bratislava, dem aktuellen Tabellenführer der South Division, soll nun die 2:6-Auftaktniederlage ausgemerzt werden. Viel Euphorie gibt es auch abseits des Eises zu verspüren – fast 3.800 Fans bereiteten ihren Cracks einen beeindruckenden Empfang. Auch die Merchandising-Kollektion wurde von den Anhängern überaus positiv angenommen – im Fanshop bildeten sich meterlange Schlangen. Dustin Sylvester fand diesen Abend und die Fans einfach nur „unglaublich“, sein Schuss nach Fortier-Vorarbeit war der erste Saisontreffer in der heimischen Albert Schultz-Halle und seine Torpremiere im Dress der UPC Vienna Capitals. Angesichts der hohen Spielanzahl in den letzten Tagen überlegt Tommy Samuelsson, auch am Samstag den einen oder anderen Crack pausieren zu lassen, der Kader ist groß genug, um hier Veränderungen im Line-Up durchführen zu können. Nicht mit von der Partie sein wird jedenfalls Sven Klimbacher.

12:39 16.08.2013

EISHOCKEY.ORG
 

EV VIENNA CAPITALS

Präsident Dkfm. Hans Schmid

Vizepräsident Mag. Martin Platzer

Manager Thomas Kornhoff

Anschrift Dückegasse 7 / 3, 1220 WIEN

E-Mail office@vienna-capitals.at

Homepage http://www.vienna-capitals.at/

Fanclub Fanclub Icefire
Vienna Hockey Fans
Die Optimisten
Fiaker Caps




www.pixelpoint.at www.eishockey.org