eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

ALL-STAR-GAME ´09
09:19 28.01.2008
Kelly`s All Star Game 08

Das Kelly`s All Star Game in der Albert-Schultz-Halle in Wien war ein voller Erfolg: Die International-All-Stars besiegten die Austrian-All-Stars 15:12. Den schärfsten Schuss verzeichnete Kevin Mitchell (Olimpija Laibach) mit 159 Km/h.
mehr
 
10:25 26.01.2008
Dritte Auflage des Kelly`s All Star Game

Am Samstag steigt in der Wiener Albert-Schultz-Halle das Kelly`s All Star Game. Für die International-All-Stars war Aaron Fox bzw. für die Austrian-All-Stars Philippe Lakos anwesend.
mehr
 
09:48 12.01.2008
Kelly’s All-Star-Game 08

Die Wahl zum Kelly’s All-Star-Game 08 läuft auf Hochtouren. Bereits 10.902 Teams wurden zusammengestellt.
mehr
 
21:51 03.02.2007
International All-Stars gewinnen 18:10

Vor 3.500 Fans gewinnen die International All-Stars mit 18:10 gegen die Austrian All-Stars, die allerdings mit demselben Ergebnis den Skills Bewerb beim Kelly’s All-Star-Day 07 für sich entschieden.
mehr
 
14:03 31.01.2007
Kelly’s All-Star-Game Gewinnspiel

Kelly´s verlost 200x2 Tickets für das Kelly´s All-Star-Game. Die 200 schnellsten Fans, die an Kelly's eine Email senden, gewinnen je 2 Tickets für das Kelly's All-Star-Game 2007.
mehr
 
14:09 08.01.2007
Kelly's All-Star-Game 2007

Absofort ist die Wahl zur diesjährigen Auflage des Kelly's All-Star-Games online. Bei der zweiten Auflage des Kelly's All-Star-Games haben wie letztes Jahr die Fans bei der Zusammenstellung der Teams das Sagen.
mehr
 
11:47 12.02.2006
Tor-Flut im Allstar-Game

Es war die Krönung eines tollen Wochenendes. Österreichs Nationalteam bezwang in einem, von Offensive geprägten Allstar-Game die Liga-Legionäre mit 8:6. Teamchef und Capitals-Coach Jim Boni feierte damit seinen fünften Sieg im fünften Spiel als ÖEHV-Chefcoach.
mehr
 
17:55 08.02.2006
Wer hat den härtesten Hammer?

Bei freiem Eintritt startet am Freitag, den 10. Februar 06 das Kelly's All-Star-Wochenende in der Albert-Schultz-Halle mit einer mit Spannung erwarteten Skills Competition, wo sich das Team Austria und das Kelly's All-Star-Team gegenüberstehen. Die Fans können am Freitag bei freiem Eintritt hautnah dabei sein und sich selbst davon überzeugen, wenn ab 16:30 Uhr Premiere-Experte Gary Venner die Jagd beider Teams auf den schärfsten Schuss moderieren wird.
mehr
 
17:36 06.02.2006
All-Stars: Mit Einsatz für die Fans

Am kommenden Freitag startet das erste Kelly's All-Star-Wochenende mit einer Skills Competition. Mit Greger Artursson und Seans Selmser freuen sich zwei Kelly's All-Stars auf diesen Eishockey-Leckerbissen.
mehr
 
12:17 05.02.2006
All-Star-Vote Endstand

Das Voting ist beendet, so spannend es bei den Coaches war, so klar war die Angelegenheit bei den Torhütern. In der Defensive war bis zuletzt alles offen, spannend bis zum Schluss war auch die Wahl der Stürmerpositionen.
mehr


International All-Stars gewinnen 18:10
Vor 3.500 Fans gewinnen die International All-Stars mit 18:10 gegen die Austrian All-Stars, die allerdings mit demselben Ergebnis den Skills Bewerb beim Kelly’s All-Star-Day 07 für sich entschieden. So richtig heiß auf das Match wurden die Zuschauer schon bei der zuvor von Premiere-Experten Gary Venner moderierten Skills Competition gemacht. Da hatten mit 18:10 Punkten die Austrian All-Stars die Nase noch vorne. Stefan Herzog entpuppte sich als schnellster Skater: „Ich wusste, dass ich schnell bin. Heute habe ich es beweisen können“, war es für den 99ers-Stürmer in erster Linie „ein toller Event für die Fans“. Den härtesten Schuss hatte HCI-Stürmer Pierre Dagenais, der mit satten 156km/h seinem Spitznamen „the shooter“ alle Ehre machte: „Es hat viel Spaß gemacht“, so der Scharfschütze der Liga, der „seit der Jugend“ an seinem harten Schuss feilt. Im Penaltyschießen erwies sich Jürgen Penker, der für Gert Prohaska nachnominiert wurde, als unüberwindbar und sicherte den Sieg der von Jim Boni betreuten Austrian All-Stars in diesem Bewerb. (Detailergebnis weiter unten)

Nach dem anschließenden Fan-Match, wo die Fans selbst am Eis Teil des Saisonhighlights wurden und das Team West mit 2:0 gewonnen hatte, sahen 3.500 begeisterte Fans gleich 28 Tore. Die International All-Stars um Coach Greg Holst revanchierten sich mit einem 18:10 nicht nur für den zweiten Platz beim Skills Event sondern auch für die letztjährige 6:8-Niederlage. Nach zahlreichen Toren und Gustostückerln sowie einigen Showeinlagen der Spieler überreichte Kelly’s Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hötschl anschließend dem Lokalmatador und Kapitän der International All-Stars, Darcy Werenka, den diesjährigen Kelly’s All-Star-Award.

Ebenfalls geehrt wurde der Schiedsrichter des All-Star-Games. Gerhard Schiffauer leitete heute sein Abschiedsspiel.

Abschließend gab es dann die Stars direkt zum „Anfassen“. Hunderte Fans ließen in der Autogrammstunde ihre Gratisposter von allen EBEL-Stars unterschreiben und verkürzten sich die Wartezeit mit einem Freigetränk.

Kelly’s All-Star-Game 07 – Albert-Schultz-Eishalle, Wien

03.02.2007 Austrian All-Stars – International All-Stars 10:18 (3;6, 4:6, 3:6)

Tore Austrian All-Stars: Salfi (6., 55.), Unterluggauer (13.), Trattnig (20., 46.), R Lukas (21.), Klimbacher (35.), Herzog (36.), Rebek (37.), Setzinger (41.)

Tore International All-Stars: Fox (1., 54.), Iob (5., 31.), Razingar (8.), D Rodman (10.), Pare (13.), Guillet (17.), Elik (26.), Ignatjevs (27., 42.), Brown (30., 57.), M Rodman (38., 47.), Brule (38.), Dagenais (53., 58.)

21:51 03.02.2007



www.pixelpoint.at www.eishockey.org