eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

NACHWUCHS EISHOCKEY
17:14 26.04.2013
Neuerungen für die Youngsters-Saison 2013/14

Auch in der kommenden Saison werden wieder 14 Mannschaften an der Youngstars League teilnehmen. Anstatt den Teams LA Stars Junior und dem HD Mladi Jesenice werden zwei ungarische Mannschaften neu in die Liga aufgenommen.
mehr
 
12:23 19.04.2013
U18 mit empfindlicher Niederlage gegen Japan

Österreichs U18-Nationalmannschaft musste sich im vierten Spiel der IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB im polnischen Tychy Japan unnötig mit 1:6 geschlagen geben. Der letzte Spielabschnitt ging gleich mit 0:4 verloren.
mehr
 
17:13 26.04.2013
Youngstars League ging nach 336 Spielen zu Ende

Neben der Erste Bank Eishockey Liga wurde in der Saison 2012/13 auch erstmals die Erste Bank Young Stars League ausgetragen, an der insgesamt 14 Teams aus Österreich, Tschechien, Ungarn, Slowenien und Kroatien teilnahmen.
mehr
 
12:29 19.04.2013
U18-Weltmeisterschaft: Niederlage gegen Kasachstan

Im dritten Spiel der IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB musste sich die österreichische U18-Nationalmannschaft den Altersgenossen aus Kasachstan mit 1:5 geschlagen geben, obwohl das Endergebnis nicht dem Spielerverlauf entsprach.
mehr
 
12:31 19.04.2013
U18-Weltmeisterschaft: Kantersieg gegen Polen

Nach dem Auftakterfolg gegen Südkorea feierten die ÖEHV-Cracks gegen Gastgeber Polen einen überzeugenden 8:1-Kantersieg.
mehr
 
12:32 19.04.2013
U18-Weltmeisterschaft: Sieg zum Auftakt für Österreich

Die österreichische U18-Nationalmannschaft feierte zum Auftakt der IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB im polnischen Tychy gegen Südkorea einen hart erkämpften, aber verdienten 4:1-Erfolg und fuhr die ersten drei Punkte im Turnier ein.
mehr
 
15:54 12.04.2013
Große Ehre für Lustenaus Nachwuchs

Zwei U15 Spieler werden in der kommenden Woche die Farben ihres Heimatlandes beim 98. World Select Invitational in Portland, USA vertreten.
mehr
 
15:56 12.04.2013
U18-WM: Bereit für Polen

Während sich in Österreich die „Eiszeit“ bereits zu Ende neigt, steht der österreichischen U18-Nationalmannschaft mit der IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB ab 14. April im polnischen Tychy der Saisonhöhepunkt noch unmittelbar bevor.
mehr
 
13:41 26.03.2013
Wiener „Eisprinzessin“ mischt KAC-Nachwuchs auf

Wiener „Eisprinzessin“ mischt KAC-Nachwuchs auf
Im Herbst 2012 zieht es die Wienerin Delphine Kristofics-Binder nach Klagenfurt. Kurze Zeit später macht die Eiskunstläuferin dem KAC-Nachwuchs Beine. Mit eishockey.org spricht die Wahl-Kärntnerin über die Hintergründe.
mehr
 
17:09 25.03.2013
U20: Entscheidung im letzten Spiel

U20: Entscheidung im letzten Spiel
Im Kampf um den österreichischen U20-Eishockey-Staatsmeistertitel kommt es am Mittwoch, den 27. März, zum entscheidenden Duell zwischen den Graz 99ers und dem EC-KAC.
mehr


Youngstars League ging nach 336 Spielen zu Ende
Neben der Erste Bank Eishockey Liga wurde in der Saison 2012/13 auch erstmals die Erste Bank Young Stars League ausgetragen, an der insgesamt 14 Teams aus Österreich, Tschechien, Ungarn, Slowenien und Kroatien teilnahmen.

 

Die Meisterschaft wurde in zwei Gruppen gespielt, wobei sich im Laufe der Saison herauskristallisierte, dass vor allem die internationalen Teilnehmer eine Klasse für sich waren.

In Gruppe A konnte sich SAPA Fehervar AV19 überlegen vor dem HC Orli Znojmo durchsetzten und die Gruppe B gewann Olimpija Ljubljana knapp vor dem Erzrivalen HD Mladi Jesenice. Diese vier Mannschaften bestritten auch das Best-of-Three Halbfinale, in dem sich die Ungarn und Znojmo für das Finale qualifizieren konnten. Das Finale ging nach jeweils einem Heimsieg für beide Teams in ein entscheidendes drittes Spiel in Szekesfehervar und wurde erst in der Verlängerung entschieden. Erst in der 80. Spielminute konnte Arnold Varga in numerischer Überlegenheit den entscheidenden 2:1-Siegtreffer für Fehervar erzielen. Nach insgesamt 336 Spielen stand somit SAPA Fehervar, das punktebeste Team des Grunddurchgangs, auch als erster Meister der Erste Bank Youngstars League fest und durfte die Christoph Brandner Trophäe in die Höhe stemmen.

Auffallend groß war auch das Zuschauerinteresse in den drei Finalspielen. 1700 Fans pro Spiel zeigen, dass die guten Leistungen des Nachwuchses honoriert werden und für großen Zuspruch sorgen. Auch Oliver Pilloni, Commissioner der Erste Bank Youngstars League, zieht ein positives Resümee nach dem ersten Jahr: „Diese neue Meisterschaft war ein voller Erfolg. In den Playoffspielen hat man gesehen, dass auch vermehrtes Zuschauerinteresse vorhanden ist. Außerdem konnten sich aufgrund des guten Niveaus der internationalen Teams auch die österreichischen Spieler verbessern und weiterentwickeln.“

17:13 26.04.2013



www.pixelpoint.at www.eishockey.org