eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

NÖ LANDESLIGA
09:35 15.01.2013
Oilers siegen im Weinviertelderby

Wieder spannendes Duell zwischen Mödling Dragons Junior Team und Zwettler Hurricanes.
mehr
 
09:30 15.01.2013
Hummels Tulln siegen zweistellig gegen die Dragons Mödling

Auch zweistelliger Sieg von Stockerau in Zwettl
mehr
 
08:39 21.12.2012
Waidhofner Eisbären holen die ersten Punkte

Eisbären Waidhofen siegen überraschend gegen die Hurricanes aus Zwettl
mehr
 
10:07 18.12.2012
Krems Eagles holen wertvolle Punkte gegen Stockerau

EHC Hummels Tulln weiterhin an der Tebellenspitze
mehr
 
10:07 10.12.2012
Schützenfest in der NÖLL

Alle siegreichen Mannschaften gewannen zweistellig.
mehr
 
14:12 06.12.2012
Hummels Tulln besiegen den Erzrivalen

Klarer Sieg der Hummels Tulln über den Tabellenzweiten Stock City Oilers
mehr
 
09:42 04.12.2012
Tullner Hummels feiern zweistelligen Sieg

Waidhofner Eisbären gingen in Stockerau in Führung, Stock City Oilers konnten jedoch die Partie noch drehen.
mehr
 
12:01 29.11.2012
Tullner Hummeln siegen zweistellig

Klarer Sieg der EHC Hummels Tulln über die Kremser Eagles. Spannedes Spiel im kühlen Waldviertel zwischen Zwettl und Waidhofen
mehr
 
07:51 26.11.2012
Tullner Hummels siegen zweistellig

Der Vorjahresmeister siegte klar im Heimspiel gegen die eisbären aus Waidhofen
mehr
 
18:24 19.11.2012
Tullner Hummels fegen Mödlinger Dragons vom Eis

Dragons fuhren mit einer Zweierpackung aus der Blumenstadt nach Hause. Stock City Oilers schickten die Zwettler Hurricans ebenfalls zweistellig in das kühle Waldviertel.
mehr


Oilers siegen im Weinviertelderby
Wieder spannendes Duell zwischen Mödling Dragons Junior Team und Zwettler Hurricanes.

 

EV Stock City Oilers vs. EV Union Krems Eagles 11:3 (4:1,3:1,4:1)

Nichts wurde es für Krems aus dem erhofften zweiten Sieg in Stockerau. Die Oilers führten bereits nach 4 Minuten mit 3:0 Toren. Bei den Kremsern lief an diesem Abend nichts zusammen und sie lieferten ein ganz schwaches Spiel ab. Stockerau kombinierte nach belieben und erzielte auch die nötigen Tore. Stockerau wird somit den Grunddurchgang auf dem zweiten Platz beenden und ist im Play off, wo man wieder auf Krems trifft, der große Favorit auf den Aufstieg in Finale.

UEC Mödling Dragons Juniorteam vs. ESV Zwettl Hurricanes 5:4 (1:2,1:2,3:0)

Die spannendsten Duelle der NÖ Landesliga lieferten sich in dieser Saison Mödling und Zwettl. Mödling gewann in Zwettl, Zwettl gewann in Mödling und im letzten Spiel des 3. Grundduchgangs gewann wieder Mödling, diesmal allerdings zu Hause. Mödling schaffte sich somit eine hervorragende Ausgangsposition um den vierten Platz und somit das Play off zu erreichen. Nach zwei Dritteln schaute es noch ganz nach einem Sieg der Waldviertler aus. Nicht zuletzt aus vielen Undisziplinierheiten der Mödlinger führte Zwettl nach zwei Dritteln mit 4:2. Mödling konnte jedoch im letzten Drittel das Spiel drehen. Die Spieler besannen sich nun auf ihre Stärken, man spielte diszipliniert und gewann das Drittel mit 3:0. Mit einem Sieg im nächsten Spiel gegen Waidhofen kann Mödling den vierten Platz fixieren.

EHC Hummels Tulln vs. EHC Waidhofen Eisbären 24:0 (9:0,10:0,5:0)

Tulln brachte regelmäßig alle 3 Linien zum Einsatz. Ab dem 2. Drittel spielte der 14 jährige Finn Zimmer im Tullner Tor und brachte gleich Shot out zusammen.

Nachtragsspiel EHC Waidhofen Eisbären vs. EV Union Krems Eagles 5:7 (4:2,0:3,1:2)

Im ersten Drittel sah es nach einer großen Überaschung aus. Die Eisbären führten verdient und überlegen mit 4:2 gegen den Favoriten aus Krems. Für Krems ging es nicht mehr um viel, da der 3. Platz abgesichert war und auch nach vorne nichts mehr ging. Daher agierten sie nicht mit dem letzten Nachdruck. Im weiteren Spielverlauf mussten die Eisbären ihrem hohen Anfangstempo Triput zollen und konnten mit den nun stärker werdenden Kremsern nicht mehr mithalten. Krems feierte schließlich einen knappen aber doch verdienten Sieg.

09:35 15.01.2013



www.pixelpoint.at www.eishockey.org