eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

NÖ LANDESLIGA
09:35 15.01.2013
Oilers siegen im Weinviertelderby

Wieder spannendes Duell zwischen Mödling Dragons Junior Team und Zwettler Hurricanes.
mehr
 
09:30 15.01.2013
Hummels Tulln siegen zweistellig gegen die Dragons Mödling

Auch zweistelliger Sieg von Stockerau in Zwettl
mehr
 
08:39 21.12.2012
Waidhofner Eisbären holen die ersten Punkte

Eisbären Waidhofen siegen überraschend gegen die Hurricanes aus Zwettl
mehr
 
10:07 18.12.2012
Krems Eagles holen wertvolle Punkte gegen Stockerau

EHC Hummels Tulln weiterhin an der Tebellenspitze
mehr
 
10:07 10.12.2012
Schützenfest in der NÖLL

Alle siegreichen Mannschaften gewannen zweistellig.
mehr
 
14:12 06.12.2012
Hummels Tulln besiegen den Erzrivalen

Klarer Sieg der Hummels Tulln über den Tabellenzweiten Stock City Oilers
mehr
 
09:42 04.12.2012
Tullner Hummels feiern zweistelligen Sieg

Waidhofner Eisbären gingen in Stockerau in Führung, Stock City Oilers konnten jedoch die Partie noch drehen.
mehr
 
12:01 29.11.2012
Tullner Hummeln siegen zweistellig

Klarer Sieg der EHC Hummels Tulln über die Kremser Eagles. Spannedes Spiel im kühlen Waldviertel zwischen Zwettl und Waidhofen
mehr
 
07:51 26.11.2012
Tullner Hummels siegen zweistellig

Der Vorjahresmeister siegte klar im Heimspiel gegen die eisbären aus Waidhofen
mehr
 
18:24 19.11.2012
Tullner Hummels fegen Mödlinger Dragons vom Eis

Dragons fuhren mit einer Zweierpackung aus der Blumenstadt nach Hause. Stock City Oilers schickten die Zwettler Hurricans ebenfalls zweistellig in das kühle Waldviertel.
mehr


Tullner Hummels fegen Mödlinger Dragons vom Eis
Dragons fuhren mit einer Zweierpackung aus der Blumenstadt nach Hause. Stock City Oilers schickten die Zwettler Hurricans ebenfalls zweistellig in das kühle Waldviertel.
EHC Hummels Tulln gegen UEC Mödling Dragons Juniorteam 15:1 (6:1,4:0,5:0)

Die Hummels spielten groß auf und machten mit den jungen Mödlinger kurzen Prozess. Das Spiel war schon nach den ersten 5 Minuten entschieden. Zu diesem Zeitpunkt stand es schon 5:0. Spieler wie Lederer, Heinl und Pierron waren den Mödlinger Folen einfach um einige Klassen zu stark. Im letzten Drittel wurde die Partie ruppig und zahlreiche Strafen für beide Teams waren die Folge (Tulln 53 Minuten, Mödling 62 Minuten).

ESV Zwettl Hurricanes gegen EV Stock City Oilers 1:11 (0:3,0:6,1:2)

Die Oilers waren dem Heimteam einfach um eine Klasse zu stark. Speziell im Mitteldrittel spielten die Oilers Chance um Chance heraus und erzielten auch die nötigen Tore um beruhigt ins 3. Drittel gehen zu können. Im letzten Drittel konnten die Hurricanes mit den Gästen etwas mithalten und dieses vom Resultat offen halten.

EHC Waidhofen Eisbären gegen EV Union Krems Eagles 2:9 (0:4,0:4,2:1)

Bereits nach kurzer Spielzeit führten die Gäste mit 1:0. Beim 2:0 der Eagles waren 6 Kremser am Eis und zum Nachteil der Waidhofner erkannten die Schirris das Tor an. Ab diesem Zeitpunkt war die Moral der Eisbären gebrochen. Krems spielte in der Folge viele Torchancen heraus und führte nach 2 Drittel verdient mit 8:0. Im letzten Drittel kam die Eisbären besser ins Spiel und Krems war nicht mehr mit den nötigen Nachdruck bei der Sache und schonte sich bereits für das schwere Spiel am kommenden Samstag gegen Stockerau.
18:24 19.11.2012



www.pixelpoint.at www.eishockey.org