eishockey.org
eishockey.org
LIVESCORE.in  

Melden Sie sich hier zum Eishockey.org Newsletter an und verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren

HC ORLI ZNOJMO
17:48 15.05.2013
Von den 99ers tz Znojmo: Zdenek Blatny

Zdenek Blatny wird ein Adler. Der tschechische Stürmer Zdenek Blatny unterschreibt beim HC Orli Znojmo. Für den Tschechen ist Znojmo, nach den Graz 99ers und den UPC Vienna Capitals, bereits die dritte Station in der Erste Bank Eishockey Liga.
mehr
 
12:35 19.04.2013
Neuer Torhüter in Znojmo

Der 27-jährige Tscheche Jakub Cech (zuletzt Eispiraten Crimmitschau) wird mit Filip Landsman um die Nummer 1 Position kämpfen.
mehr
 
21:23 03.03.2013
Caps behalten mit Kantersieg weiße Weste in Znojmo

Die UPC Vienna Capitals stellten mit einem 7:0-Auswärtserfolg beim HC Orli Znojmo auf 3:1 in der Viertelfinalserie. Die Wiener durchbrachen mit drei Treffern im Mittelabschnitt die Gegenwehr der Tschechen und gewannen auch das siebente Gastspiel in der Hostan Arena.
mehr
 
16:59 02.03.2013
Znojmo will mit nächster Premiere ausgleichen

Am Freitag kam der HC Orli Znojmo mit einem Auswärtssieg in die Serie mit den UPC Vienna Capitals zurück. Schon am Sonntag können die Tschechen in Spiel 4 ausgleichen. Dazu benötigen sie aber den ersten Heimsieg über Wien.
mehr
 
08:28 27.02.2013
Capitals stellen in Znojmo auf 2:0

Die UPC Vienna Capitals konnten bei den Adlern aus Znojmo einen hart erkämpften 3:1-Sieg feiern und damit auch in der Viertelfinalserie auf 2:0 stellen. Die Wiener erwiesen sich an diesem Abend als die routiniertere Mannschaft und machten einen großen Schritt in Richtung Halbfinale.
mehr
 
13:57 26.02.2013
Caps fahren mit weißer Weste nach Znojmo

Schon am Dienstag geht das Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga in die zweite Runde. Der HC Orli Znojmo will im Heimspiel gegen die UPC Vienna Capitals die Serie ausgleichen, doch auch in der zweiten Saison sind die Wiener in der Grenzstadt noch unbesiegt.
mehr
 
08:45 20.02.2013
Dornbirns Playoff-Träume zerplatzen in Znojmo

Der Dornbirner Eishockey Club konnte im vorletzten Spiel der Qualifikationsrunde dem Druck nicht standhalten und vergab durch eine 2:6-Niederlage beim HC Orli Znojmo die letzte Chance auf die Playoffs.
mehr
 
10:47 19.02.2013
Dornbirn will finalen Showdown erzwingen

Der Dornbirner Eishockey Club trifft am Dienstag auswärts auf den HC Orli Znojmo. Während die Tschechen ihr Playoff-Ticket schon in der Tasche haben, wollen die Vorarlberger mit dem fünften Sieg in Serie ihre Postseason-Hoffnungen weiter aufleben lassen.
mehr
 
07:34 16.02.2013
Znojmo macht gegen Fehervar das halbe Dutzend voll

Der HC Orli Znojmo ist in der Qualifikationsrunde weiterhin das Maß aller Dinge. Die Tschechen setzten sich am Freitag zu Hause gegen SAPA Fehervar AV19 mit 6:2 durch und machten einen weiteren Schritt in Richtung Playoffs.
mehr
 
16:44 14.02.2013
Fehervar in Znojmo unter Druck

Leader HC Orli Znojmo empfängt am Freitag in der Qualifikationsrunde SAPA Fehervar AV19. Die Ungarn brauchen einen Sieg um ihre Chancen auf die Play-off-Teilnahme intakt zu halten.
mehr


Von den 99ers tz Znojmo: Zdenek Blatny
Zdenek Blatny wird ein Adler. Der tschechische Stürmer Zdenek Blatny unterschreibt beim HC Orli Znojmo. Für den Tschechen ist Znojmo, nach den Graz 99ers und den UPC Vienna Capitals, bereits die dritte Station in der Erste Bank Eishockey Liga.

 

Der 32-jährige tschechische Stürmer Zdenek Blatny wird in der kommenden Spielzeit der Erste Bank Eishockey Liga für die Adler des HC Orli Znojmo auflaufen. Nach jeweils einer Saison bei den Moser Medical Graz 99ers (2011/12) und den UPC Vienna Capitals (2012/13) wird Znojmo die dritte Ligastation für Blatny, der unter anderem auch 25 NHL-Spiele für die Atlanta Trashers und die Boston Bruins absolvierte.

In seinen bisherigen 80 Spielen in der Erste Bank Eishockey Liga kam der Tscheche auf 62 Punkte (28 Tore/ 34 Assists).

Der HC Orli Znojmo ist für den Stürmer außerdem nicht unbekannt. In der Saison 2004/05, während des NHL-Lockouts, bestritt er bereits 15 Spiele für die Adler.
„Zdenek Blatny sollte eine große Hilfe für unseren Verein sein. Er bringt viel Erfahrung mit, ist ein Leader und vor dem gegnerischen Tor sehr aggressiv und stets gefährlich. Wir erwarten von ihm eine bessere Produktivität in unserer Offensive als in der vergangenen Saison“, konstatiert Vereinsmanager Petr Veselý.

17:48 15.05.2013



www.pixelpoint.at www.eishockey.org